Zentrum für Angewandte Quantentechnologie — INNENAUSBAU STUTTGART & Trockenbau | ULLRICH & SCHÖN GmbH
23347
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23347,hazel-core-1.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-4.6,hazel-child,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive

Zentrum für Angewandte Quantentechnologie auf dem Uni-Campus in Stuttgart-Vaihingen

 

 

Auftragssumme 850.000 Euro

 

 

Im weltweit einmaligen Forschungsneubau entstanden Hochpräzisionslabore, Reinräume, Laserlabore sowie physikalische, chemische und biochemische Experimentierräume sowie Büro- und Seminarflächen

 

Für die Ausführung der Arbeiten in den Präzisionsmessräumen wurde systemübergreifend ein antimagnetischer Konstruktionsaufbau realisiert.

 

 

Ausgeführt wurden unter anderem:

 

ca. 650 m² Akustik-Wandbekleidungen in projektbezogener Entwicklung

 

ca. 600 m² Akustik Baffeldecken in projektbezogener Entwicklung

 

ca.  110 Stück Türelemente teilw. Brandschutz/Explosionsschutz

 

ca.  24 Stück Schachtrevisionverschlüsse / Prioritelemente

 

ca. 1.750 m² Trockenbauwände und Vorsatzschalen

 

ca. 350 m² Abgehängte GK-Decken/Metallpaneeldecken/Holzwole-Leichtbaudecken

 

 

Architekturbüro:

Hammeskrause Architekten

 

Fotografie:

Brigida González

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.